Sprüche zum Zähneputzen

Da das Zähneputzen auch für Milchzähne eine wichtige Rolle spielt (Zahnpflege ab dem 1. Zahn), sollte das tägliche Zähneputzen ein möglichst gleichbleibende Zeremonie vor und nach dem Schlafengehen sein. Um kleinen Putzverweigerern das Zähneputzen zu erleichtern, helfen kurze Sprüche oder Lieder, die das Putzen begleiten. Auch schlüpfen Kinder gerne in andere Rollen, wie zum Beispiel einem Löwe, der seine Zähne fletscht, oder ein Nilpferd das weit den Mund aufreißt...

Witzige Sanduhren zum Zähneputzen

 

 

Zahnbürstenhalter mit Sanduhr

 

Zahnbürstenhalter mit Sanduhr

 

Sprüche

 

Putz, putz, putz,

runter mit dem Schmutz!

Zähne müssen sauber sein,

sonst kommen viele Löchlein rein!

 

 

Hin und her, hin und her,

Zähneputzen ist nicht schwer.
Rundherum, rundherum,

wer Zähne putzt, der ist nicht dumm.
Feget aus, feget aus,

alle Krümel müssen raus.

 

 

Zahnbürste, tanz in meinem Mund,
putze mir die Zähne ganz gesund,
auf und nieder - hin und her,
Zähne putzen ist nicht schwer!

 

 

Alle Kinder groß und klein
putzen sich die Zähne fein.
Mehrmals hin, mehrmal her,
von Rot nach Weiß, das ist nicht schwer.